ACNW Board - Alternative Communication Network  

Wikipedia Google Yahoo Amazon | Shop Ebay Hilfe | Regeln
Zurück   ACNW > Know How > Betriebssysteme > Mac


Mac Mac-Software & -Talk. Moderator: havefun

Antwort Neues Thema erstellen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2007, 18:27:13   #1
havefun
PapaSchlumpf
Super-Mod
havefun sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärehavefun sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärehavefun sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
 
Benutzerbild von havefun
 
Registriert seit: 27.08.2002
Ort: wien
Beiträge: 6.428
Land: Österreich
Sys: OS X up 2 date
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 66 Danke f. 50 Beitr.
Style: dunkel
Office for Mac: 2008 statt 2007

quelle: www.macnews.de

Zitat:
Am Mittag des gerade angefangenen Mittwochs in Kalifornien will die Macintosh Business Unit erste Detail zu Microsoft Office for Mac den Journalisten und Messebesuchern zeigen. Die Vorab-Mitteilung verrät bereits, dass wider Erwarten die neue Version nicht "2007", sondern "2008" im Namen trägt - und ganz exklusive Mac-Features haben soll.

Im zweiten Halbjahr 2007 - früher war noch etwas konkreter vom dritten Quartal die Rede - soll das neue Universal-Binary-Office von Microsoft auf den Markt kommen. Und da es einige Features besitzt, die dem Windows-Office 2007 fehlen, haben sich die Produktmanager in Redmond wohl entschlossen, dem Programmpaket die Jahreszahl 2008 zu spendieren. "Office 2008 ist mit Abstand die umfassendste und auf die Mac-Plattform am besten angepasste Produktivitätssuite, die wir bislang entwickelt haben", zitiert die Pressemitteilung Roz Ho, General Manager der Mac BU. "Ich habe den Weg dorthin miterlebt und bin gespannt, wie unsere Kunden von den neuen Möglichkeiten profitieren werden."

Neuerungen in Office 2008 Mac sind eine Publishing-Lauout-Ansicht, möglicherweise der von Apple Pages abgeguckte Weg, mit fertigen Vorlagen zu arbeiten, ein persönliches Finanzmanagement in Excel und die "My Day"-Applikation, ein Mini-Organizer für den Arbeitstag, der den Start von Entourage überflüssig macht. In die Kritik geraten ist Microsoft wegen des neuen Datei-Formats in Office 2007 für Windows. Diese XML-Dateien kann die aktuelle Mac-Version nicht verarbeiten, erst der Nachfolger. Kostenloses Konvertierer vom Hersteller selbst kommen erst im Frühling, von Drittanbietern existieren bereits einige Lösungen

Voraussichtlich in der Nacht oder am morgigen Donnerstag können wir weitere Details verraten, macnews.de-Redakteur Thomas Weiss ist vor Ort und wohnt dem Microsoft-Briefing bei.
__________________
lg, havefun *

:.:.:.: . ACNW . de : vB code | FAQ
--------------------------------------
havefun ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort Neues Thema erstellen

Zurück   ACNW > Know How > Betriebssysteme > Mac

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sicherheit: Office 2007 telefoniert nicht nur mit Microsoft-Servern sunset54 PC-News 0 14.02.2007 19:22:26
Scene News: Streit mit Adobe: Microsoft ändert Vista und Office 2007 goldameir PC-News 4 16.11.2006 17:10:25
Software News: Preise für Windows Vista und Office 2007 HorribleLamer PC-News 0 29.08.2006 11:38:45
Windows Software: Office 2003 SP2 verfügbar Kingkaktus Windows 3 28.09.2005 03:44:00
Vorsicht vor MS Office 12! goldameir PC-News 0 24.09.2005 07:40:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:00:29 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright ©2002 - 2017 acnw.de | OBD - all rights reserved.

RSS Feed RSS 2.0 Feed XML Feed