ACNW Board - Alternative Communication Network  

Wikipedia Google Yahoo Amazon | Shop Ebay Hilfe | Regeln
Zurück   ACNW > Board Café & Hobbythek > Hobbythek & Lifestyle > Movie- & Music-Talk


Movie- & Music-Talk TV & Filme (z.B. aktuelle Kinofilme, Werbespots im TV usw.), aktuelle Charts, Oldies, alternative Musik oder Vorstellung von eigenen Samplern.

Antwort Neues Thema erstellen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2004, 20:16:36   #13
anakari
Member
anakari befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
 
Benutzerbild von anakari
 
Registriert seit: 05.10.2002
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke f. 0 Beitr.
Zitat:
Zitat von Trantor
Tut zwar nichts zum Thema aber wieso wird deine Leitung abgehört So jetzt habe ich die Frage aller Fragen gestellt

Na da bin ich mal auf die Antwort gespannt

MfG
Trantor

mhh.. naja, ich dachte mir, ich brauche einen spruch, oder sowas... beidem man gleich weiss... JEP, DAT WA ANAKARI


meine meinung:
ich glaube, dies ist ein film, bei dem es um den gesammten effekt geht. dh:wenn ich diesen film zu hause auf dvd, abgelenkt von mom und so sehen würde, hätte ich auch nicht so ne gute kritik geschrieben.
es ist wirklich ein sehr emmotioneller film, bei dem volle aufmerksamkeit verlangt wird. die musik und alle anderen kleinigkeiten dürfen nicht übersehen werde denn sie steuern zum "erfahren" sehr viel bei.
ich glaube ausserdem, dass es hier viel mit "erwarten" und "nicht erwarten" zu tun. ich habe absichtlich immer weggeschaut, als der trailer zu diesem film lief, damit ich wirklich "überrascht" bin. die meisten die ich kenne (stehen eher auf actionfilme) fanden diesen film schlecht und in den meisten szenen ziemlich langweilig...
__________________
Da denkste, dass die Cerealien gerade erst in die Milch gefallen sind!
anakari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2004, 21:19:38   #14
Buerschi
Member
Buerschi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 403
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke f. 0 Beitr.
ICh steh eigentlich schon auf Filme mit Anspruch und im Kino war ich auch ..Saal fast leer ..keiner mit raschelndem Popcorn oder unangenehmen Blähungen,konnte mich also voll konzentrieren ..dennoch hat mich der Film leider aufs ganze enttäuscht

Der Score war allerdings wirklich gut und passend ,das muss ich anerkennen ..
__________________
http://www.nfo-base.de

NFO-BASE
Buerschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 07:27:36   #15
Stitch
Experiment 626
Stitch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
 
Benutzerbild von Stitch
 
Registriert seit: 01.09.2002
Ort: Hawaii
Beiträge: 862
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 11 Danke f. 4 Beitr.
Hehe, der Film polarisiert wie man unschwer an den Kritiken hier erkennen kann. Ich war ebenfalls maßlos entäuscht und hatte etwas völlig anderes erwartet. Gerade wegen des Trailers im TV. Aber das ist ja meist so, dass dort die besten 5 Szenen des Films gezeigt werden. Ich kann die sehr guten Kritiken von einige hier beim besten Willen nicht nachvollziehen. Bin fast vor Langeweile gestorben. Am besten war noch die Auflösung kurz vor Schluss, das wars. The Ring und Butterfly Effect waren klasse aber The village - das war wohl nix .....

Schulnote: 6. Naja, schlechter gibts eben nicht.
__________________
cu
Stitch
Stitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2004, 10:02:11   #16
Blackgamer
Celluloid-Student
Blackgamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
 
Benutzerbild von Blackgamer
 
Registriert seit: 22.09.2002
Beiträge: 688
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke f. 3 Beitr.
Also ich fand den Film einfach nur absolute Spitze! Die Schauspieler waren ausnahmslos perfekt besetzt, die Bildkompositionen waren der Hammer, wie mit Erwartungen gespielt wird und geschickt gelenkt wird, fand ich absolut genial. Die gegensätzliche Meinung hier war bei Mir auch schon im KIno zu spüren, die Hälfte blieb beeindruckt bis zum Ende sitzen, die andere Hälfte ging laut pöbelnd und motzend raus!
Natürlich darf man hier keinen Horrorfilm ala Pakt der Wölfe erwarten, sondern subtile Psychospiele und jede menge überrraschender Wendungen. Für mich war "The Village" einer der besten Filme seit Jahren!

Note: 1
__________________
Ich bin der Geist der stets verneint.
Und das mit Recht
Denn alles was entsteht
Ist wert, dass es zugrunde geht
Blackgamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 10:49:55   #17
anakari
Member
anakari befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
 
Benutzerbild von anakari
 
Registriert seit: 05.10.2002
Beiträge: 647
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke f. 0 Beitr.
Zitat:
Zitat von Blackgamer
Natürlich darf man hier keinen Horrorfilm ala Pakt der Wölfe erwarten
__________________
Da denkste, dass die Cerealien gerade erst in die Milch gefallen sind!
anakari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2004, 23:18:23   #18
Blackgamer
Celluloid-Student
Blackgamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
 
Benutzerbild von Blackgamer
 
Registriert seit: 22.09.2002
Beiträge: 688
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke f. 3 Beitr.
was gibts denn da zu feiern? Gut, der Begriff Horrorfilm ist vielleicht etwas unglücklich gewählt, ich meine eher "Kreaturen-Rumfleuch" Film mit Grusel und Tod...oder so. Naja, entschuldigt, ich hätte nich so viel Absinth trinken sollen, das kommt davon...
__________________
Ich bin der Geist der stets verneint.
Und das mit Recht
Denn alles was entsteht
Ist wert, dass es zugrunde geht
Blackgamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 19:16:19   #19
Schnulli0815
Member
Schnulli0815 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
 
Benutzerbild von Schnulli0815
 
Registriert seit: 02.09.2002
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 626
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke f. 0 Beitr.
Style:
OK, ich hab mir den Streifen gestern abend mal angetan. Durch Eure Bemerkungen hier, war ich ja doch sehr gespannt, was mich wohl erwarten würde.
Trotz meiner seelischen Vorbereitungen auf einen weniger publikumsgeilen Film, war ich am Ende der Vorstellung doch ziemlich enttäuscht.
Nachdem ich aber eine Nacht drüber geschlafen habe, sehe ich die Sache ganz anders und bereue es im Nachhinein nicht, ins Kino gegangen zu sein. Der Film brauchte bei mir nur etwas länger, um zu wirken.
Daher 2 Noten: kurzfristig: 4; langfristig: 2+
Schnulli
__________________
"Dem Angeklagten haben wir auch zugute gehalten, dass er einen großen Teil der Beute zur Schuldentilgung beim Finanzamt benutzt hat." [Die Vorsitzende Richterin beim Stuttgarter Landgericht bei der Urteilsbegründung gegen zwei Bankräuber]
Schnulli0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort Neues Thema erstellen

Zurück   ACNW > Board Café & Hobbythek > Hobbythek & Lifestyle > Movie- & Music-Talk

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:10:10 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright ©2002 - 2017 acnw.de | OBD - all rights reserved.

RSS Feed RSS 2.0 Feed XML Feed