ACNW Board - Alternative Communication Network  

Wikipedia Google Yahoo Amazon | Shop Ebay Hilfe | Regeln
Zurück   ACNW > Board Café & Hobbythek > Fun & Rätselecke


Fun & Rätselecke Witze, Rätsel, lustige Bilder, ... Moderator: isnogod

Antwort Neues Thema erstellen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2019, 23:01:16   #1
isnogod
Melomane
Super-Mod
isnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblick
 
Benutzerbild von isnogod
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Im Taka-Tuka Land
Beiträge: 19.695
Land: -
Abgegebene Danke: 176
Erhielt 248 Danke f. 207 Beitr.
DSGVO

DSGVO.jpg
__________________
____________________
Politik ist die Kunst, die Menschen so zu bescheißen, daß sie das Gefühl haben, sie hätten sich das schon immer gewünscht.
isnogod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2019, 04:04:53   #2
lohnsklave
Moderator
Moderator
lohnsklave wird schon bald berühmt werdenlohnsklave wird schon bald berühmt werden
 
Benutzerbild von lohnsklave
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.839
Land: Bananenrepublik Bimbesland
Abgegebene Danke: 165
Erhielt 44 Danke f. 42 Beitr.
AW: DSGVO

Quellen und Fußnoten im Spiegel?
Die sind bestimmt auch erlogen und erfunden?
__________________
__________________
Für Heuchelei gibt's Geld genug, Wahrheit geht betteln.

Martin Luther (1483 - 1546)
lohnsklave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 18:46:36   #3
sunset54
Moderator
Moderator
sunset54 ist ein Lichtblicksunset54 ist ein Lichtblicksunset54 ist ein Lichtblicksunset54 ist ein Lichtblicksunset54 ist ein Lichtblick
 
Benutzerbild von sunset54
 
Registriert seit: 26.08.2002
Beiträge: 5.936
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 147 Danke f. 112 Beitr.
AW: DSGVO

http://www.danisch.de/blog/2019/01/0...chranke-kommt/

Zitat:
SPIEGEL dumm:

Die FAZ schreibt, DER SPIEGEL habe gegenüber der AfD-Fraktion eine Unterlassungserklärung abgegeben.

Hintergrund sei ein Artikel, in dem der Spiegel die AfD der Lüge gegen andere bezichtigte und zur Darstellung dessen Erlogenes über die AfD schrieb, um erst am Ende aufzulösen, dass das unwahr war:

In der Kolumne „Erschütterndes von der AfD“ von Markus Feldenkirchen, die im gedruckten „Spiegel“ in der Ausgabe 42/2018 erschien, heißt es unter anderem: „Ein prominentes Mitglied der Fraktion ließ sich im selben Zeitraum zweimal pro Woche von der Fahrbereitschaft des Bundestags in ein Bordell chauffieren und reichte die Rechnungen mit den Einzelposten ‘Rosi’ und ‘Rosé’ später sogar als Bewirtungsbeleg bei der Bundestagsverwaltung ein.“ Weiter unten folgt die Auflösung: „Und nun zur Wahrheit: Keine dieser Informationen stimmt. Hoffe ich zumindest. Ich habe sie mir ausgedacht“, so Feldenkirchen.

Nach Angaben des „Spiegels“ ging es in dem Text um den „Wahrheitsgehalt von ‘Nachrichten’, die von AfD-Mitgliedern und deren Sympathisanten im Netz geteilt werden, um Ressentiments zu schüren.“ Der Beitrag sei die kritische Beschreibung eines Phänomens, wie es die AfD regelmäßig betreibe, erklärte Unternehmenssprecherin zum Hingst.

Richtig dumm daran war, dass in der Version auf der Webseite die unwahren Behauptungen vor der Bezahlschranke, also frei zugänglich, zu sehen waren, die Auflösung, dass es nur um frei erfundene Behauptungen zur Veranschaulichung von Lügen gehe, aber erst hinter der Bezahlschranke. Deshalb war das für Nichtzahler nicht als Unwahrheit erkennbar und hat sich im Netz verbreitet.

Auch eine Art, sich selbst immer weiter zu ruinieren.
sunset54 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 19:26:46   #4
isnogod
Melomane
Super-Mod
isnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblickisnogod ist ein wunderbarer Anblick
 
Benutzerbild von isnogod
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Im Taka-Tuka Land
Beiträge: 19.695
Land: -
Abgegebene Danke: 176
Erhielt 248 Danke f. 207 Beitr.
AW: DSGVO

Zitat:
.....dass in der Version auf der Webseite die unwahren Behauptungen vor der Bezahlschranke, also frei zugänglich, zu sehen waren, die Auflösung, dass es nur um frei erfundene Behauptungen zur Veranschaulichung von Lügen gehe, aber erst hinter der Bezahlschranke. Deshalb war das für Nichtzahler nicht als Unwahrheit erkennbar und hat sich im Netz verbreitet.

Auch eine Art, sich selbst immer weiter zu ruinieren.
Ganz klar, alles Neuland
__________________
____________________
Politik ist die Kunst, die Menschen so zu bescheißen, daß sie das Gefühl haben, sie hätten sich das schon immer gewünscht.
isnogod ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort Neues Thema erstellen

Zurück   ACNW > Board Café & Hobbythek > Fun & Rätselecke

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:45:50 Uhr.

Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Copyright ©2002 - 2017 acnw.de | OBD - all rights reserved.

RSS Feed RSS 2.0 Feed XML Feed